Modernes Personalmanagement

Informationen, Veranstaltungen und praktische Tools
zum Thema Personalmanagement / HR finden Sie hier:

www.rosenberger-partner.de

Vor welchen Herausforderungen stehen Sie mit Ihrem Unternehmen?

Fachkräftemangel, demografische Entwicklung, veränderte Ansprüche der Mitarbeiter, neue Formen der Kommunikation, abnehmende Mitarbeiterbindung, Führungsprobleme und eine zu hohe Komplexität in den Prozessen – wenn diese Themen für Sie relevant sind, sollten Sie anfangen, Ihr Personalmanagement neu zu organisieren. Denn nur mit einem modernen Personalmanagement können Sie diese Herausforderungen bewältigen und die Zukunft Ihres Unternehmens erfolgreich gestalten.

Modernes Personalmanagement ist:

  • strategisch abgeleitet
  • operativ verankert
  • systemisch ausgerichtet

Was bedeutet dies konkret?

Die Personalaufgaben und -projekte tragen entscheidend dazu bei, Unternehmensziele umzusetzen, und erwecken die Unternehmensstrategie zum Leben. Sie helfen, die Herausforderungen der Linien-Führungskräfte und der produktiv tätigen Abteilungen des Unternehmens pragmatisch zu bewältigen. Modernes Personalmanagement basiert auf einem iterativen, vernetzten und ganzheitlichen Denken und berücksichtigt die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Anspruchsgruppen innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Das klassische Personalmanagement muss sich umorientieren und sich auf fünf Handlungsfelder konzentrieren:

  1. Strategie
  2. Organisation
  3. Führung
  4. Personalentwicklung
  5. Personalsteuerung

So wird der Personalmanager zum Strategen, Berater und Gestalter.

Reinhören: Dr. Bernhard Rosenberger auf „Radio Rheinwelle“

Dr. Rosenberger

Am Freitag, 28. Februar 2014, war Dr. Bernhard Rosenberger Interviewpartner der Journalistin Elisabeth Jost-Dahlhof in der Radiosendung "High Noon" auf Radio Rheinwelle, einem regionalen, über das Internet weltweit empfangbarem Sender mit ca. 600.000 Hörern. Die Magazinsendung am Mittag beschäftigt sich mit Themen aus Politik und Wirtschaft. Zu Gast im Studio waren auch schon Roland Koch, Volker Bouffier, Tarek al-Wazir und Pater Anselm Grün...  Weiterlesen

rup logo web

Copyright © 2013 Rosenberger & Partner